You are using Internet Explorer version 7 to access WesternAustralia.com.
This website may not behave as expected on your current browser version. To upgrade to the latest version of Internet Explorer, click here

{{currentPageData.Title}}

GENIESSEN SIE STRANDURLAUB UND SONNE PUR, EGAL ZU WELCHER JAHRESZEIT.

Entdecken Sie einen der artenreichsten marinen Lebensräume. Nur wenige Meter von unberührten Stränden entfernt verspricht er außergewöhnliche Begegnungen. Einblick in diesen erhalten Sie im Weltnaturerbegebiet von Shark Bay und am ebenfalls zum Weltnaturerbe erklärten Ningaloo Reef, dem größten Saumriff der Erde. Es gehört zu den wenigen Orten der Erde, an denen Sie mit dem größten Fisch des Ozeans schwimmen können, dem Walhai.

Auch die berühmten Delfine von Monkey Mia treffen Sie hier. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die mondähnliche Landschaft der Pinnacles Wüste und erkunden sie die spektakuläre Landschaft im Kalbarri Nationalpark, wo 400 Millionen Jahre alte, von Flüssen eingegrabene Schluchten auf den Indischen Ozean treffen.

Cervantes, das nur wenige Autostunden nördlich von Perth liegt, erreichen Sie innerhalb eines Tages und können so sofort mit der Erkundung der Region beginnen. Weiter im Norden gibt es jede Menge Möglichkeiten, um auch Exmouth und Coral Bay in Ihr außergewöhnliches Reiseprogramm zu integrieren.

Wie man dort hinkommt

Reiseroute durch Australiens Korallenküste
Reiseroute durch Australiens Korallenküste
Entdecken Sie Australiens Korallenküste per Auto, aus der Luft und vom Wasser aus. Die Möglichkeiten sind vielfältig, und nun liegt die Qual der Wahl bei Ihnen.

Ningaloo Reef

Shark Bay
Shark Bay
Shark Bay war Westaustraliens erstes aufgelistete Weltkulturerbe und ist eine von nur 16 in ganz Australien, die alle vier Auswahlkriterien erfüllen.