You are using Internet Explorer version 7 to access WesternAustralia.com.
This website may not behave as expected on your current browser version. To upgrade to the latest version of Internet Explorer, click here

{{currentPageData.Title}}

Shark Bay war Westaustraliens erstes aufgelistete Weltkulturerbe und ist eine von nur 16 in ganz Australien, die alle vier Auswahlkriterien erfüllen. Shark Bay's Wildnis und dessen Naturwunder machen das Gebiet zu einem einzigartig schönem Urlaubsort und Ihren Urlaub dort unvergesslich.

Genau wie die Bucht von Monkey Mia mit ihren weltberühmten zahmen, freundlichen Delfinen, weisen auch die vielen anderen Buchten der Region ein breites Spektrum an Meerestieren und Unterwasserpflanzen auf.

Zudem sind die außergewöhnlichen Hamelin Pool Stromatolithen, die ältesten und größten lebenden Fossilien der Erde, in Shark Bay zu finden. Das Geheimnis um ihre Entstehung hat Wissenschaftler der ganzen Welt angezogen, die die Entdeckung dieser Fossilien mit dem Fund eines lebendigen Dinosauriers gleichsetzen.

Mit Delfinen tanzen in Monkey Mia

Monkey Mia zieht mit seinen freundlichen, kontaktfreudigen Delfinen, die sich von Menschen streicheln lassen und mit ihnen zusammen schwimmen, die meisten Shark Bey Besucher an.

Monkey Mia liegt nord-östlich von Denham, der Hauptstadt dieser Region und ist von dort aus mit dem Auto in ca. 30 Minuten zu erreichen.

Die Delfine sind berühmt für ihr fast tägliches Ritual, bei dem sie ganz nah ans Ufer schwimmen, um im flachen Wasser Kontakt zu den Menschen aufzunehmen.

Monkey Mia's Besucher können die Delfine unter Aufsicht eines Parkrangers sogar füttern.

Shark Bay's zauberhafte Küste

Shark Bay ist mit 1500 Kilometern ausgesetzter Küstenlinie Australiens größte Bucht.

Shark Bay ist das ganze Jahr über ein Mekka für Reisende. Zu seinen Naturwundern zählen die Zuytdorp Klippen und die Wooramel Seegrasbank.

Shell Beach ist eine weitere außergewöhnliche Besonderheit dieser Gegend. Der riesige, sechs Kilometer lange Strand besteht nicht aus Sand, sondern aus einer zehn Meter dicken Schicht ausschließlich aus winzigen weißen Muscheln.

Shark Bay ist ideal zum Boot fahren, Fischen, Schnorcheln und Tauchen. Mit Übernachtungsmöglichkeiten für jedes Reisebudget und jeden Geschmack, von Hotels bis zu Campingplätzen, wird das Erkunden dieses riesigen Naturschutzgebietes und seiner zauberhaften Naturwunder zu einem Muss.