You are using Internet Explorer version 7 to access WesternAustralia.com.
This website may not behave as expected on your current browser version. To upgrade to the latest version of Internet Explorer, click here

{{currentPageData.Title}}

Bestimmen Sie Ihr eigenes Besichtigungstempo bei einer Selbstfahrertour durch Westaustralien

Fahren Sie selbst und besichtigen Sie Westaustraliens fantastische Küste, hohen Eukalyptuswälder und sanft hügeligen Landschaften in Ihrem ganz eigenen Tempo. Halten Sie einfach dort an, wo es Ihnen gefällt, für ein Picknick oder einen Spaziergang und natürlich jede Menge Erinnerungsfotos.

RUNDFAHRTEN DURCH DIE WÄLDER

In Pemberton betreten Sie das Land der hochaufragenden, majestätischen Bäume. Die 48 Kilometer lange Panoramastraße Great Forest Trees Drive beginnt direkt nördlich des South Western Highway und führt durch überwältigende uralte Eukalyptuswälder (Karri-, Marri- und Jarrahbäume), Weideland, über zerklüftete, felsige Landzungen und vorbei and vielen wunderschönen Picknickplätzen.

In Denmark, wo die riesigen Karriwälder bis an den Ozean reichen, finden Sie gleich zwei touristische Strecken und außerdem jede Menge lokale Produkte, Weingüter und Galerien, bei denen Sie nach Lust und Laune anhalten können. Fahren Sie über den Scotsdale Tourist Drive oder den Mount Shadforth Scenic Drive.

Nehmen Sie sich einen Nachmittag oder einen ganzen Tag Zeit und genießen Sie die überwältigende Landschaft und die Sehenswürdigkeiten entlang des Scotsdale Tourist Drive. Spazieren Sie durch den Märchenwald Harewood Forest, legen Sie eine Pause für eine Weinverkostung ein und erfrischen Sie sich im einladenden, smaragdgrün glitzernden Wasser des Greens Pool und bei Elephant Rocks.

Oder packen Sie einen Picknickkorb und fahren Sie zu den riesigen Bäumen am Mount Shadforth Scenic Drive, um sich mit tollen Panoramablicken auf Wilson Inlet, den Südlichen Ozean und die hoch aufragenden Porongurup und Stirling Ranges verwöhnen zu lassen. Lassen Sie den Tag beim Angeln oder beim Paddeln in Peaceful Bay ausklingen.

SELBSTFAHRERSTRECKEN IM LANDESINNEREN

Die schönen, sanft hügeligen Weiden und die kleinen historischen Städtchen im Avon Valley befinden sich nur eine Autostunde nördlich von Perth.

Wenn Sie Beverley, ein charmantes Provinzstädtchen aus der Kolonialzeit erreichen, nehmen Sie die touristische Straße, die auf den Gipfel des Country Peak führt. Zu Fuß geht es dann bis zur Aussichtsplattform weiter. Genießen Sie den weiten Blick auf das Tal und die Yenyenning Lakes.

In der Blackwood River-Region im Südwesten finden Sie eine der malerischsten Panoramastraßen im ganzen Bundesstaat. Die Straße, die dem sich dahin schlängelnden Blackwood River folgt, führt Sie von Balingup nach Nannup und Bridgetown und damit direkt in die Blackwood Weinregion. Wanderwege, Picknickplätze und ein vielfältiges Angebot westaustralischer Handwerkskunst erwarten Sie am Straßenrand.

WILDBLUMEN AM STRASSENRAND

Mehr als 12.000 verschiedene Wildblumenarten verleihen Westaustraliens unterschiedlichen Landschaften jedes Jahr zwischen Juni und November jede Menge Farbe. Sie verwandeln das Land in die größte Wildblumenshow der Welt.

Die schönsten Wildblumen direkt am Wegesrand finden Sie in Perth, im Südwesten, an der Korallenküste, im Goldenen Outback und sogar weiter oben im Norden in der Pilbara-Region. Folgen Sie zur Zeit der Wildblumenblüte einfach den Selbstfahrerstrecken, die Sie ganz nah an die schönsten Blumen bringen.

Wenn Sie Ihre Reise planen, erkundigen Sie sich bei den örtlichen Besucherzentren nach den aktuellsten Wildblumenberichten der Saison.

Mehr Wälder & Pflanzen

Nationalparks & Wälder
Nationalparks & Wälder
Wählen Sie aus mehr als 100 westaustralischen Nationalparks, erkunden Sie den Kings Park oder spazieren Sie durch die Baumwipfel im Valley of the Giants.

Flüsse & Seen
Flüsse & Seen
Die Flüsse in Westaustralien – darunter der Swan River, Fitzroy River und Ord River – haben einige der spektakulärsten Landschaften der Erde geformt.

Wildblumen
Wildblumen
Über 12.000 Wildblumenarten gibt es in Westaustralien, mehr als irgendwo sonst auf der Welt. 60% der westaustralischen Wildblumen findet man nirgends sonst auf der Erde.