You are using Internet Explorer version 7 to access WesternAustralia.com.
This website may not behave as expected on your current browser version. To upgrade to the latest version of Internet Explorer, click here

FARMEN UND VIEH STATIONEN IM OUTBACK

Wenn Sie Lust auf Abenteuerferien im australischen Stil haben, packen Sie den Swag - die mehrschichtige Bettrolle - ein, setzen Sie sich Ihren Akubra-Hut auf und machen Sie sich auf den Weg zu einer Outback-Station.

Lassen Sie die Hektik des Stadtlebens hinter sich und tauchen Sie bei einem Farmaufenthalt in das friedvolle Landleben ein, wo der Klang der Stille und die gute alte Gastlichkeit den Ton angeben. Reiten in Kimberley

Outback-Stationen, von denen einige die Größe eines kleinen europäischen Landes haben, liegen über die Landschaft des Golden Outback, der Coral Coast und des Nordwestens Australiens verstreut.

Hier wird Ihnen die Gelegenheit geboten, mit anzupacken und zum täglichen Leben im Outback beizutragen. Vergessen Sie E-Mails und Handys, kehren Sie zum ursprünglichen Leben auf dem Lande zurück.

Probieren Sie einmal eine Stockpeitsche aus und erleben Sie das Leben auf einer entlegenen Vieh-Station aus erster Hand.

Während eines Aufenthaltes auf einer Station können Sie typischen Cowboys und bullenstarken Viehzüchtern (Stockmen) dabei zusehen, wie sie Vieh zusammentreiben und Schafe hüten. Setzen Sie sich dann zu ihnen an ein Lagerfeuer und lauschen Sie ihren Heldengeschichten. Yee-Ha!

Unterkünfte in Outback-Stationen reichen von rustikalen Unterkünften für Schafscherer und großen Anwesen bis zum Swag unter den Sternen.

Betriebene Stationen verteilen sich über die charmanten Landstädte Westaustraliens wie Carnarvon, Exmouth und Broome.

Vieh-Stationen und Farm-Anwesen finden Sie auch entlang der berühmten Gibb River Road-Allradpiste zwischen Derby und Kununurra.

Für die ultimative Vieh-Station machen Sie sich auf den Weg nach El Questro, das sich über 405.000 spektakuläre Hektar in der Kimberley-Region erstreckt.

Windmühle bei Sonnenuntergang Diese Rinderfarm wartet mit tiefrotem Watt, zerklüfteten Gebirgszügen, verwinkelten Schluchten, üppigen Regenwäldern und donnernden Wasserfällen auf.

Mt Elizabeth Station ist eine Rinderfarm, die sich auf den unberührten Landflächen zwischen Derby und Kununurra befindet.

Hier können Sie aus erster Hand mehr über das Leben auf einer Rinderfarm erfahren.

Das gemütliche Anwesen und die Campinganlagen sind eine hervorragende Ausgangsbasis für die Erkundung der rauen Schönheit der umliegenden Wildnis.

In Yalgoo befindet sich die Thundelarra Station.

Wo auch immer Sie Ihren Hut am Abend aufhängen, Sie werden Gastfamilien antreffen, die herzliche Gespräche, eine warme Dusche sowie herzhafte Hausmannskost als Teil ihrer bekannten ländlichen Gastlichkeit anbieten.

WETTER HEUTE