You are using Internet Explorer version 7 to access WesternAustralia.com.
This website may not behave as expected on your current browser version. To upgrade to the latest version of Internet Explorer, click here

DER WILDE WESTEN

Sie werden zwar keinen schwingenden Saloontüren und Pistolenholstern mehr begegnen, aber aufgrund ihrer harten Pioniergeschichte und Goldgräbergeschichten ist Kal, wie die Stadt von den Einheimischen genannt wird, der Mittelpunkt des westaustralischen Wilden Westens.

Noch viel ist vom Kalgoorlie des 19. Jahrhunderts erhalten geblieben, als die Straßen und Hotels mit Goldgräbern im Goldrausch und den "Damen der Nacht" gefüllt waren. Auch heute noch hat der Geist der Goldrausch-Ära überlebt. York Hotel, Kalgoorlie

Gebäude mit majestätischer Kolonialarchitektur stehen hier erhaben, dürftig bekleidete Bardamen servieren Drinks in historischen Pubs und aus einer riesigen Super Pit, der größten Tagebaumine Australiens, wird heute noch goldführendes Gestein aus der ergiebigsten Quadratmeile der Welt gefördert.

Wenn es um Abenteuer geht, ist Kal kaum zu schlagen.

Besichtigen Sie eine originale Wellblechhütte, wo das Glücksspiel Two-Up (Kopf oder Zahl) gespielt wurde, oder schlendern Sie durch den berauschenden Rotlichtbezirk auf der Hay Street.

Erkunden Sie einen alten Minenschacht und erfahren Sie mehr über die früheren Entbehrungen in der Mining Hall of Fame (Ruhmeshalle des Bergbaus) oder besteigen Sie Mt. Charlotte, um einen grandiosen Ausblick auf die Stadt zu erhalten.

Waschen Sie Gold, besichtigen Sie die unheimlichen, benachbarten Geisterstädte Broad Arrow und Kanowna oder bestaunen Sie die imposanten Gebäude aus der Zeit Edwards VII. am Stadtplatz von Kalgoorlie.

Für ein einmaliges Erlebnis sorgt eine Buschführung in Begleitung eines erfahrenen Ureinwohners von Kalgoorlie, der Sie in die authentische AborGoldschürfer in Kalgoorlie igineskultur einführen wird.

Lernen Sie moderne Aborigines kennen, die in Outback-Gemeinschaften leben, begeben Sie sich auf die Suche nach Buschessen (bushtucker) oder lauschen Sie den spirituellen Dreamtime-Geschichten (die Traumzeit in der australischen Mythologie der Ureinwohner) um ein Lagerfeuer.

Ach ja, und wenn Sie Fragen zum Wetter in Kalgoorlie haben, dann haben Sie Glück - Sie können sich auf jede Menge blauen Himmel und Sonnenschein einstellen, da die jährliche Durchschnittstemperatur bei 25 Grad Celsius liegt.

WETTER HEUTE