Esperance atemberaubende Küste hat keinen Mangel an malerischen Stränden, aber nur einer kann die Ehre beanspruchen, Australiens weißester Strand zu sein - Lucky Bay.

Paddeln Sie hinaus in das türkisfarbene Wasser des Indischen Ozeans, machen Sie einen Rundflug über kaugummirosa Lake Hillier oder folgen Sie den Buschwanderwegen von Cape Le Grand National Park. Selbst ein Nachmittag, an dem man die Sonnenstrahlen genießt, bringt eine Begegnung mit Wildtieren mit sich, dank der neugierigen Kängurus von Lucky Bay, die die Ufer durchstreifen.

Esperance ist etwa 8 Autostunden oder eineinhalb Flugstunden von Perth entfernt. Von Esperance aus erreichen Sie Lucky Bay und die umliegenden Cape Le Grand National Park eine 45-minütige Fahrt nach Osten.

Genießen Sie für ein atemberaubendes Erlebnis die Sehenswürdigkeiten des glitzernden Sandes und der ansässigen Kängurus, bevor Sie Cape Le Grand National Park erkunden und unter einem mondbeschienenen Himmel campen. Buschwanderwege und Wanderwege verbinden die Bucht mit den Granitfelsen dieser zerklüfteten Küstenregion mit ihrem weiten Blick auf die idyllische Recherche Archipelago.

Spionieren Sie Meereslebewesen in Süßwasserpools, werfen Sie eine Angelschnur an einem abgelegenen Angelplatz aus oder blicken Sie auf den Ozean, um zwischen Juli und Oktober wandernde Wale zu sehen. Von seinem strahlend weißen Sand bis zu seinen einladenden Campingplätzen lädt Lucky Bay Strandliebhaber zum Verweilen ein.