Overview

Manchmal in kräftigem Kaugummi-Pink, manchmal lila und gelegentlich sogar rot: Das Wasser der Hutt Lagoon kann ein außergewöhnlicher Anblick auf der Fahrt zwischen Port Gregory und Kalbarri sein. Machen Sie sich vor dem Sonnenuntergang auf den Weg und bestaunen Sie die sich wandelnden Farben.

Wenn Sie dem Indian Ocean Drive ab Perth folgen, erreichen Sie die Hutt Lagoon in weniger als sechs Stunden. Wenn Sie von Kalbarri kommen, können Sie schon nach 30 Minuten einen ersten Blick auf die Lagune werfen. Auf einem Rundflug ab Geraldtown erhalten Sie einen einzigartigen Blick, wenn der Indische Ozean einen starken Kontrast zum Pink Lake bildet.

Ihren ungewöhnlichen Farbton erhält die Lagune durch den extrem hohen Salzgehalt und die Lebendigkeit verändert sich mit den Jahreszeiten und der Tageszeit. Am besten besuchen Sie die Lagune an einem klaren Tag vormittags oder beim Sonnenuntergang. Es gibt eine Reihe von Orten entlang der Port Gregory Road, um dieses Naturphänomen zu betrachten.

Eingebettet zwischen der Hutt Lagoon und dem Strand, finden Sie das malerische Fischerdorf Port Gregory. Holen Sie sich Erfrischungen im Lebensmittelmarkt und wählen Sie für Ihren Aufenthalt aus Angeboten wie zum Beispiel Übernachten auf dem Bauernhof, Chalets, Strandhütten und dem Wohnmobilpark, wenn Sie über Nacht bleiben wollen.

Die beste Reisezeit ist von Juli bis September, dann sieht man die Landschaft von einem Teppich von Wildblumen bedeckt.