Overview

Coral Bay ist so idyllisch, wie der Name vermuten lässt. Hier auf den weißen Sandstränden sind Sie nur wenige Schritte vom weltgrößten Saumriff entfernt: dem als Welterbe eingetragenem Ningaloo Reef. Tauchen, schnorcheln oder angeln Sie im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser und erfreuen Sie sich am Kontakt mit den Meereslebewesen.

Diese winzige Stadt am Meer ist den Großteil des Jahres über mit Strandwetter gesegnet, und Sie gelangen von Perth in einem halben Tag hierher. Mit dem Flugzeug erreichen Sie nach zweieinhalb Stunden den Flughafen Learmonth und dann ist es nur eine eineinhalbstündige Autofahrt bis Coral Bay. Wenn Sie es langsamer angehen möchten, können Sie in zwei Tagen mit dem Auto hinfahren oder an einer längeren Ausflugsfahrt von Perth teilnehmen.

Am südlichen Ende des 5.000 Quadratkilometer umfassenden vielfältigen Rifflebensraum von Nigalo ermöglicht Coral Bay es Ihnen, dessen Wunder in Ruhe zu erkunden. Sie können sogar trocken bleiben und die Korallengärten von einem Glasbodenboot aus ansehen oder einfach entspannt mit einem Buch am Strand liegen. Aber es wird jede Menge Abenteuer angeboten:

Dies ist einer von wenigen Orten der Erde, wo Sie dem größten Fisch des Ozeans, dem Walhai, ganz nahe kommen können. Diese sanften Riesen, die ihre Nahrung aus dem Wasser herausfiltern, findet man von März bis Juli entlang der Küste.

Vorüberziehende Buckelwale stehen ebenfalls auf der Besucherliste, und bei Walbeobachtungsfahrten zwischen Juni und November können Sie diese aus der Nähe sehen.

Andere Nahbegegnungen mit Meerestieren sind das ganze Jahr über möglich, beispielsweise das Beobachten von anmutigen Mantarochen, Dugongs oder Schildkröten, mit denen man auch schwimmen kann. Oder machen Sie auf einem Rundflug den Himmel unsicher und sehen Sie sich das Schauspiel von oben an.

Ningaloo rühmt sich auch des Titels des Besten Reiseziels fürs Sportangeln in Westaustralien und Charterboote für Angler in Coral Bay bringen Sie ganz nah an den Fang Ihrer Träume heran. Fledermausfisch, Kabeljau, Blaustreifen-Kaninchenfisch und Brassen gehen regelmäßig an die Angel, ganz zu schweigen von den kämpferischen Thunfischen, Speerfischen, Gemeine Goldmakrelen und Segelfischen.

Nur einen Spaziergang über den Strand entfernt bietet die Stadt selbst eine gute Auswahl an Unterkünften, Cafés, Läden und Restaurants. Buchen Sie während der Saison frühzeitig, um sich Ihr Stückchen Paradies zu sichern.