Arbeiten und Reisen in Westaustralien

Dank Westaustraliens blühender Wirtschaft gibt es überall im Bundesstaat Arbeit - vom lebendigen Perth bis zur berühmten Weinregion Margaret River, von den zerklüfteten Kimberleys über die sagenhafte Coral Coast bis zum Goldenen Outback.

Lust darauf, mit Delfinen zusammenzuarbeiten oder von Weltklasseköchen zu lernen? Australiens besten Wein dort zu servieren, wo der Wald aufs Meer trifft? Oder die modernsten Landwirtschaftsmaschinen auf einer Farm zu bedienen?

Westaustraliens Tourismus- und Gastgewerbebranche gibt den Startschuss für eine Karriere, in der das Abenteuer zum Job gehört.

Aber natürlich ist Arbeit nicht alles im Leben.

Nach der Arbeit lasst ihr den Alltag hinter euch und taucht in die ursprüngliche und etwas wilde Welt Westaustraliens ein – und dort wartet das Abenteuer!


Findet noch heute euren Traumjob!

Für die Jobsuche in Westaustralien ruft ihr einfach unsere kostenlose Job- und Karriere-Website auf. Sie wurde extra ins Leben gerufen, um in ganz Westaustralien freie Stellen in der Gastgewerbe- und Tourismusbranche zu vermitteln. Besucht westernaustralia.jobs für mehr Informationen zu den Orten, Zuschüssen, Visa und allen aktuellen Jobangeboten.

 


Zuschuss von bis zu 2000 $*? Das interessiert mich!

Richtig gelesen: Ihr könnt einen Zuschuss in Höhe von bis zu als 2000* AUD für euren Working Holiday in Westaustralien bekommen.

Geeignete Bewerber erhalten eine Unterkunftszulage von 40 $ pro Nacht (maximal 6 Wochen) für das internationale Working-Holiday-Makers-Programm (12 Wochen für Australier) zusammen mit einer einmaligen Zahlung von maximal 500 $ für Reisekosten. Besucht hier die Government-Website von Westaustralien für weitere Informationen rund um die Bewerbung.

* für geeignete Bewerber

Trefft Alexis!

Stellenprofil: Alexis Mazroui, Working Holiday Maker bei Gage Roads Brewing Company, Fremantle.

Startet euer Abenteuer im Tourismus- und Gastgewerbe in Westaustralien und besucht die Website westernaustralia.jobs.


Gut zu wissen

Hier folgen ein paar wichtige Informationen, die bei der Working-Holiday-Planung in Westaustralien helfen.


Working Holiday Visa und Zuwanderung

Alle Besucher aus Übersee müssen sich ein Working-Holiday-Visum beschaffen, um in Westaustralien leben und arbeiten zu dürfen. Das Department for Immigration and Border Protection informiert darüber, wie man ein Working-Holiday-Visum bekommt, und welche Möglichkeiten es gibt, den Aufenthalt durch Saisonarbeit zu verlängern.

Sollte Westaustralien mehr als nur ein Urlaubsziel sein, dann bietet die Website „State Government's Migration Information" alles Wissenswerte rund um dauerhafte Visa-Optionen.