Schauen Sie Seehunden und Seelöwen das ganze Jahr über beim Spielen zu

Besucher in Westaustralien lieben es, diesen Wasserclowns beim Spielen an der Küste zuzusehen – Neuseeländischen Seebären und den häufiger gesehenen Australischen Seelöwen. Während sie direkt an der Südküste häufig anzutreffen sind, sind sie am weitesten in Perth, Jurien Bay, Albany und Esperance verbreitet.

Es ist einfach, diese pelzigen Säugetiere stundenlang zu beobachten, während sie völlig sorgenfrei zwischen den Wellen herumtoben oder sich bellend am Strand fortbewegen.

Der Australische Seelöwe ist der seltenste der Welt, kann jedoch etwas außerhalb von Perth in den geschützten Gewässern des Shoalwater Marine Park gefunden werden.

Während diese wunderschönen Säugetiere das ganze Jahr über genossen werden können, finden die meisten Touren von Mitte September bis Ende Juni statt, wenn sie die Brutkolonien am wenigsten beeinträchtigen.

Für weitere Informationen über Westaustraliens einzigartige Meeresbewohner siehe Sonne und Meer.