Surfen Sie in der Brandung und an den top Surfspots in Westaustralien


Mit einigen der besten Reefbreaks, Beachbreaks und Pointbreaks, ist das Surfen an West- Australiens Küste ein Muss für Profis und Anfänger gleichermaßen.

Das Juwel unter den Surfspots, Margaret River, ist neben Hawaii als „Big Wave"-Hotspot aufgeführt. Hier werden Sie über 40 mächtig Reefbreaks und spaßige Beachbreaks, inklusive dem Surfer's Point, wo die Weltelite sich beim jährlichen Margaret River Pro misst, vorfinden. Folgen Sie den Einheimischen vom ausgetretenen Surf-Pfad weg und Sie werden einige der bestgehütetsten Geheimnisse Westaustraliens finden. Testen Sie Esperance's Reefbreaks, Gnaraloo's Linke, The Bluff in Geraldton, und die mächtige Linke bei Jake's Point in Kalbarri. Oder, falls Sie lieber in der Nähe von Perth surfen, begeben Sie sich zum berühmten Cottesloe Beach oder dem fordernderen Surf am Trigg Beach.