BEGLEITEN SIE DIE GRÖßTEN SÄUGETIERE DES OZEANS AUF IHRER EPISCHEN REISE


Die weltweit längste Walbeobachtungs-Saison folgt der epischen jährlichen Wanderung von Buckelwalen, Südlichen Glattwalen und dem seltenen Blauwal, vom nahrungsreichen Südlichen Ozean im Südwesten bis zu den warmen Brutstätten an der nördlichen Küste der Kimberley Region.

Zwischen Mai und Dezember ziehen Buckelwale, Südliche Glattwale und Blauwale an der Küste Westaustraliens entlang, die oft mit ihren Kälbern so nah an die Küste kommen, dass man sie mit dem Fernglas oder mit bloßem Auge von Küstenaussichtspunkten aus sehen kann. Die beste Tageszeit, diese sanften Riesen des Ozeans zu beobachten, ist am Mittag, wenn die Sonne direkt über uns steht.

Sie können der Action, bei der die Wale die Wasseroberfläche durchbrechen und mit dem Schwanz aufschlagen, auf einer Walbeobachtungs-Bootsfahrt und zwischen Januar und März auf einer Expedition zum Hotspot der Meereswelt Bremer Bay Canyon, noch näher kommen. Erleben Sie magische Begegnungen mit der größten Gruppe von Schwertwalen (Orcas) der südlichen Hemisphäre.